Consato IT-Lösungen für Unternehmen

Soforthilfe

Tel: 09191 / 353 98 – 0

Consato, Ihr Systempartner rund um IT und Organisation

Windows 7 Ablösung - Stichtag: Januar 2020

Strategien und Lösungen

 

Aus unserem Technik Jour Fixe KW 36/2016

Diese Woche:

  • Cloud-Telefonanlage sendet "Auflegen" Paket
  • DATEV 10.0 Update - gelegentliche Probleme mit dem Umstieg auf Microsoft SQL Server 2014
  • Messenger mit Ende-Zu-Ende Verschlüsselung im Test

Cloud-Telefonanlage sendet "Auflegen" Paket

Die Situation

  • Seit ein paar Wochen treten sporadische Gesprächsabbrüche auf
  • Anbieter (cloudbasierte Telefonie) vermutet einen Fehler bei den IP-Telefonen
  • Die Abbrüche finden bei externen sowie internen Telefonaten statt

Vorgehensweise

  • Rücksprache mit Cloud-Telefonie Anbieter - dem Unternehmen ist kein Problem bekannt - es wird ein internes Problem beim Kunden vermutet
  • Auswertung von Log-Dateien der Mobilfunkbasisstation
  • SIP-Port (5060 UDP) von Mobilfunktelefonen geändert
    • Vermutliches Problem mit UDP-NAT
  • Mitschneiden des Telefontraffics

Mitschneiden des Telefontraffics

Um sicher gehen zu können von wo das Auflegen-Signal kommt, wurde beschlossen, den gesamten Traffic des Routers mitzuschneiden. Um das zu bewerkstelligen, wurde am Managed Switch die Funktion "Port mirroring" aktiviert. Aufgrund dieses Verfahrens wurden alle Pakete, welche an den Router gingen, auch an einen dedizierten PC gesendet. Dieser Rechner schnitt dann, nach Rücksprache mit dem Kunden, mittels Wireshark den kompletten Traffic mit.

Endergebnis

Während der Aufzeichnung konnten den besagten Fehler zweimal mitschneiden. In den Vorfällen wurde ersichtlich, dass ein "BYE" Paket vom Anbieter gesendet wurde (und nicht wie vermutet von einem der internen Geräte), welches zum selbstständigen Auflegen der Telefone führte. Wir haben die Aufzeichnungen dem Anbieter bereitgestellt. Er geht den Fehler nun intern nach.


DATEV 10.0 Update - gelegentliche Probleme mit dem Umstieg auf MS SQL 2014

Am 26.08.2016 wurde das DATEV 10.0 Update per DVD ausgeliefert. Dieses wurde von uns bereits bei einigen Kunden eingespielt und dabei konnten wir einige Auffälligkeiten feststellen. Ursache war stets der Umstand, dass im Rahmen der DVD 10.0 der bisherige Microsoft SQL Server 2008 durch den Microsoft SQL Server 2014 ersetzt wird.

Das Update dauert in manchen Fällen sehr lange
Gegebenenfalls werden mehrere Neustarts des Servers benötigt
Es gibt gelegentlich Probleme mit dem Upgrade auf den neu mitgelieferten MS SQL Server 2014

 

Die DATEV hat bereits InfoDB Dokumente online gestellt, welche bei Problemen mit dem Microsoft SQL Server helfen:

INI07278 oder IN07278 beim Installieren des Microsoft SQL Servers für DATEV
www.datev.de/info-db/1043722

Microsoft SQL Server und Microsoft SQL Client-Komponenten deinstallieren und installieren
www.datev.de/info-db/1013342


Messenger mit Ende-zu-Ende Verschlüsselung im Test

Logo des Tox Projektes für Ende zu Ende verschlüsselte Messenger Kommunikation

Aufgrund mehrfacher Nachfragen zur Sicherheit bei Instant-Messengern wird ein internes Projekt gestartet. Einer der zu untersuchenden Messenger ist die freie Software "Tox". Dieser Nachrichtendienst ist standardmäßig Ende-Zu-Ende verschlüsselt und diese Eigenschaft lässt sich auch in keiner Option abschalten. Laut Produktdaten sind Tox-Clients für Windows, Linux, OS X, iOS, Android und andere Geräte vorhanden. Auf dieser Webseite finden Sie mehr Infos über Tox.

Anmerkung
Der Name "Tox" ist eigentlich nicht der Name des Messengers, sondern des zugrundeliegenden Kommunikations-Protokolls. Für die jeweiligen Betriebssysteme werden Messenger angeboten, die das "Tox" Protokoll unterstützten.

 

Meine Kollegen und ich stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Rico Reus - IT Consultant

Aus unserem Technik Jour Fixe KW 36/2016

Nachrichten aus dem Technik Jour Fixe

Jeden Dienstag setzten sich die IT Consultants der Consato zusammen und diskutieren technische Vorfälle der vergangenen Woche. Die wesentlichen Erkenntnisse werden im Rahmen dieses wöchentlichen Blogs dokumentiert.

Die Consato, ein Überblick

Leistungen
   Problem? Soforthilfe!
Server und Virtualisierung von der Consato GmbH   Server und Virtualisierung
   IT-Sicherheit
Microsoft, Linux, Apple vom Arbeitsplatz bis zur hochverfügbaren Serverlösung   Microsoft, Linux, Apple
Kleine und große Netzwerke, einschließlich Glasvaser, VLAN, Routing, Unterverteilung etc.   Netzwerke, VPN
Sichere private und inhouse Cloud Lösungen von der Consato   Private und Inhouse Cloud
DATEV Lösungen von der Consato   DATEV Lösungen
Softwareentwicklung in C++, C#, PHP, VB, Powershell, ASP.NET etc.   Software Entwicklung
Differenzierte, wertschätzende Beratung   Anschauliche Beratung

 

Welche Unternehmen vertrauen uns?


Wir sind für eine Vielzahl von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus dem fränkischen Raum tätig, aber auch für große Unternehmen wie etwa die DATEV eG in Nürnberg.

>> Zu den Referenzprojekten

Wie lange gibt es die Consato schon?


Die Consato GmbH wurde 2009 gegründet. Sie ist die Nachfolgerin der 1987 gegründeten Robert Sappert EDV Unternehmensberatung und somit sei fast 30 Jahren für Unternehmen und ihre IT tätig.

>> Zu unseren Werten

Wir gehen in Vorleistung

Kennenlern-Angebot

Ihr Nutzen

  • Einsatz per Fernwartung oder vor Ort
  • 1/2 Tag (4 Stunden) kostenlos
  • Bis zu 50 km Anfahrt sind inbegriffen
  • Keine weiteren Verpflichtungen

Ergebnis nach Ihren Vorgaben, etwa ...

  • die Lösung eines akuten Problems
  • Klarheit über den Stand der Sicherheitspatches Ihrer Anwendungen
  • eine Übersicht der in Ihrem Unternehmen eingesetzten Software
  • ein Konzept für eine aufwändige Umstellung
  • eine Sicherheitsanalyse Ihrer externen Zugänge
  • ein anderes Thema Ihrer Wahl

Weitere Informationen:
Details zum Kennenlern-Angebot

Umfang: 4 Stunden. Kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen.

Für: Unternehmen mit mindestens 10 Arbeitsplätzen

Vereinbaren Sie einen Termin
  • Telefon: 09191/353 98-0
  • E-Mail:

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.